Einsatz von Cookies und ähnlichen Techniken zur Verarbeitung von Nutzungsdaten

Verantwortliche für und Zwecke der Datenverarbeitung/ Rechtsgrundlagen:

Wir, die Lidl Schweiz AG und Lidl Schweiz DL AG sind Verantwortliche für die Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit dem Einsatz sogenannter Cookies und anderer ähnlicher Technologien zur Verarbeitung von Nutzungsdaten auf allen (Sub-) Domains unter www.lidl.ch

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. 

Der Einsatz von Cookies und den anderen Technologien zur Verarbeitung von Nutzungsdaten dient  - ja nach Kategorie des Cookies bzw. der anderen Technologie - folgenden Zwecken:

  • Technisch notwendig: Dies sind Cookies und ähnliche Methoden, ohne die Sie unsere Dienste nicht nutzen können (etwa zur richtigen Anzeige unserer Webseite/ von Ihnen gewünschten Funktionen 
  • Komfort: Mithilfe dieser Techniken können wir Ihre tatsächlichen oder vermuteten Präferenzen für die komfortable Nutzung unserer Webseiten berücksichtigen. Beispielsweise können wir anhand Ihrer Einstellungen unsere Webseiten in einer für Sie passenden Sprache anzeigen. Außerdem vermeiden wir auf diese Weise, Ihnen Produkte anzuzeigen, die ggf. in Ihrer Region nicht verfügbar sind. 
  • Statistik: Diese Techniken ermöglichen es uns, anonyme Statistiken zur Nutzung unserer Dienste zum Zweck deren bedarfsgerechter Gestaltung zu erstellen. Dadurch können wir beispielsweise bestimmen, auf welche Weise wir unsere Webseiten noch besser auf die Gewohnheiten der Nutzer anpassen können.
  • Marketing: Hierdurch können wir Ihnen für Sie passende Werbeinhalte anzeigen, die auf der Analyse Ihres Nutzungsverhaltens basieren. Ihr Nutzungsverhalten kann dabei auch über verschiedene Webseiten, Browser oder Endgeräte Anhand einer User-ID (eindeutige Kennung) nachvollzogen werden. 

 

Eine Informationsübersicht zu den eingesetzten Cookies und anderen Techniken nebst dem jeweiligen Verarbeitungszweck, der Speicherdauer und etwa eingebundenen Drittanbietern finden Sie hier. 

Im Rahmen des Einsatzes von Cookies und ähnlichen Techniken zur Verarbeitung von Nutzungsdaten werden abhängig von der Zwecksetzung insbesondere die folgenden Arten personenbezogener Daten verarbeitet:

Technisch notwendig

  • Benutzereingaben, um Eingaben über mehrere Unterseiten zu behalten (z.B. Auswahl Ihrer präferierten Filiale im Lidl Filialfinder);
  • sicherheitsrelevante Ereignisse (z.B. Sicherheit beim Browsen für Besucher durch Verhinderung von Cross-Site Request Forgery 
  • Daten zur Wiedergabe von Multimedia-Content (z.B. Abspielen von durch den Nutzer ausgewählten (Produkt-) Videos).

Komfort: 

  • Einstellungen der Benutzeroberflächenanpassung, die nicht mit einer dauerhaften Kennung verknüpft ist (z.B. die aktive Sprachauswahl oder der Karten im Filialfinder).

Statistik:

  • Pseudonymisierte Nutzungsprofile mit Informationen über die Benutzung unserer Webseiten. Diese beinhalten insbesondere:
    • Browser-Typ/ -Version,
    • verwendetes Betriebssystem,
    • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
    • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
    • Uhrzeit der Serveranfrage,
    • individuelle User-ID und
    • ausgelöste Events auf der Webseite (Surfverhalten).
  • Die IP-Adresse wird dabei regelmässig anonymisiert, sodass darüber ein Rückschluss auf Ihre Person grundsätzlich ausgeschlossen ist.
  • Wir führen die User-ID mit weiteren Daten von Ihnen (z.B. Name, E-Mail-Adresse, etc.) nur mit Ihrer separaten ausdrücklichen Einwilligung (siehe z.B. Ziffer 12 dieser Datenschutzbestimmungen) zusammen. Anhand der User-ID an sich ist uns kein Rückschluss auf Ihre Person möglich. 

Marketing:

  • Pseudonymisierte Nutzungsprofile mit Informationen über die Benutzung unserer Webseiten. Diese beinhalten insbesondere:
    • IP-Adresse,
    • individuelle User-ID;
    • potentielle Produktinteressen,
    • ausgelöste Events auf der Webseite (Surfverhalten).  
  • Die IP-Adressen werden dabei regelmässig anonymisiert, sodass darüber ein Rückschluss auf Ihre Person grundsätzlich ausgeschlossen ist.
  • Wir führen die User-ID mit weiteren Daten von Ihnen (z.B. Name, E-Mail-Adresse, etc.) nur mit Ihrer separaten ausdrücklichen Einwilligung (siehe z.B. Ziffer 12 dieser Datenschutzbestimmungen) zusammen. Anhand der User-ID an sich ist uns kein Rückschluss auf Ihre Person möglich. Wir teilen die User-ID und die zugehörigen Nutzungsprofile ggfs. über die Anbieter von Werbenetzwerken mit Dritten.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Komfort-, Statistik- und Marketing-Cookies und ähnlichen Technologien ist Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO. Rechtsgrundlage für den Einsatz von technisch notwendigen Cookies und ähnlichen Technologien ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO, d.h., wir verarbeiten Ihre Daten zur Bereitstellung unserer Dienste im Zuge der Vertragsanbahnung bzw. Vertragsdurchführung.

Sie können Ihre Einwilligung gegenüber allen durch sie Berechtigte (also neben uns auch der Lidl Stiftung & Co. KG) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen/ anpassen, ohne dass die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Klicken Sie dazu einfach hier und treffen Sie Ihre Auswahl. Durch das Entfernen der entsprechenden Häkchen widerrufen Sie einfach und unkompliziert Ihre Einwilligung für die jeweiligen Verarbeitungszwecke. 

Empfänger/ Kategorien von Empfängern:

Wir setzen im Rahmen der Datenverarbeitungen mittels Cookies und ähnlichen Techniken zur Verarbeitung von Nutzungsdaten unter Umständen spezialisierte Dienstleister, insbesondere aus dem Bereich Online-Marketing, ein. Diese verarbeiten Ihre Daten in unserem Auftrag als Auftragsverarbeiter, sind jeweils sorgfältig ausgesucht und vertraglich gemäss Artikel 28 DSGVO verpflichtet. Sämtliche in unseren Cookie-Bestimmungen als Anbieter aufgeführten Unternehmen sind, sofern sie nicht am Anfang dieser Ziffer als (gemeinsame) Verantwortliche benannt wurden, als Auftragsverarbeiter für uns tätig.

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit der Google LLC und der Facebook Ireland Limited werden die oben genannten Daten zu Statistik- und Marketingzwecken in der Regel auch auf Servern in den USA verarbeitet.

Sofern von Ihrer jeweiligen Einwilligung abgedeckt, werden Ihre Daten wie oben beschrieben auch von der Lidl Stiftung & Co. KG als separat bzw. gemeinsam Verantwortliche erhoben. Sofern Sie in eine Verarbeitung zu Marketingzwecken eingewilligt haben, teilen wir Ihre User-ID und die zugehörigen Nutzungsprofile ggfs. über die Anbieter von Werbenetzwerken mit Dritten.

Speicherdauer/ Kriterien für Festlegung der Speicherdauer:

Die Speicherdauer für Cookies können Sie unseren Cookie-Bestimmungen entnehmen. Soweit in der Spalte „Ablauf“ die Angabe „persistent“ erfolgt, wird der Cookie jeweils dauerhaft bis zum Widerruf der entsprechenden Einwilligung gespeichert. 

Umsetzung Cookie-Bestimmungen