Ein Pool für Piepmätze

Ein Pool für Piepmätze

Ein Pool für Piepmätze

Nicht nur Deine Pflanzen brauchen im Sommer Wasser, sondern auch die Vögel. Sie freuen sich garantiert über eine Wasserstelle zum Trinken, Baden und sich Putzen.

Schritt 1: Nimm einfach einen Ton-Untersetzer und bohre 3 Löcher in den äussersten Rand.

So geht´s:

Schritt 1

Nimm einfach einen Ton-Untersetzer und bohre 3 Löcher in den äussersten Rand.

Schritt 2: Eine Schnur in drei gleich lange (1,50 m) Stücke schneiden. Die Schnüre doppelt legen und durch einen Metallring ziehen, so dass eine Schlaufe entsteht. So lässt sich die Tränke leicht auf- und abhängen.

Schritt 2

Eine Schnur in drei gleich lange (1,50 m) Stücke schneiden. Die Schnüre doppelt legen und durch einen Metallring ziehen, so dass eine Schlaufe entsteht. So lässt sich die Tränke leicht auf- und abhängen.

Schritt 3:  Du kannst die Tränke noch verzieren, z. B. mit Perlen, die in unterschiedlichen Höhen an der Schnur befestigt werden. Ausserdem hilft ein Stein, damit die Vögel leichter aus der Tränke kommen.

Schritt 3

Du kannst die Tränke noch verzieren, z. B. mit Perlen, die in unterschiedlichen Höhen an der Schnur befestigt werden. Ausserdem hilft ein Stein, damit die Vögel leichter aus der Tränke kommen.

WEITERE INTERESSANTE INHALTE