1, 2, 3 – fit!

Core Training sorgt für eine starke Mitte. Wir haben drei Übungen für Dich, die es in sich haben. Und die Du gut zu Hause machen kannst.

  • Der Russian Twist...

    ...ist ein wahrer Bauchfett-Killer. Rotatorische Bewegungen stärken die schrägen Bauchmuskeln und gleichzeitig die untere Bauchmuskulatur. Aus der Sitzposition heraus, leicht zurücklehnen und einen Ball vor dem Körper halten. Füsse anziehen, Beine vom Boden abheben und mit dem gesamten Oberkörper nach rechts und links rotieren. Den Ball dabei bis kurz über den Boden bringen.

  • Sit-Ups sind die...

    ...beliebteste Übung für einen flachen Bauch. Aus der Rückenlage heraus stehen die Beine 90° angewinkelt und fussbreit voneinander auf dem Boden, die Arme befinden sich gerade neben dem Körper. Den Oberkörper abheben, die Brust in Knierichtung bewegen. Bauch und Rücken bleiben gerade und angespannt. In der Endposition ist der Oberkörper senkrecht. Anschliessend wieder absenken. Level 2: Füsse abheben.

  • Der Mountain Climber...

    ...vereint Cardiound Krafttraining und fordert die Stabilisation des gesamten Körpers. Aus der Liegestützposition heraus den Oberkörper leicht nach vorn beugen, die Hände schulterbreit auf dem Boden gestützt lassen, die Füsse stehen parallel zueinander auf den Zehenspitzen. Nun eine Art Laufbewegung auf dem Boden machen: Das rechte Knie zum rechten Ellenbogen führen und das linke Knie zum linken Ellenbogen.

Weitere interessante Inhalte