Datenschutzerklärung Mobile App

Datenschutz ist uns wichtig!

Vielen Dank für die Benutzung unserer Lidl App und Ihr Interesse an unseren Datenschutzbestimmungen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und sind daher bestrebt, Ihnen nicht nur ein umfassendes Online-Angebot zur Verfügung zu stellen, sondern dabei auch Ihr Recht auf Geheimhaltung der personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

1. Nutzungsanalyse und Werbung

Zwecke der Datenverarbeitung/ Rechtsgrundlagen:

Um die Funktionen unserer App sowie unser Angebot und die Vermarktung dessen zu verbessern, erstellen wir vorbehaltlich Ihrer Einwilligung zur Ermittlung des Nutzungsverhaltens pseudonymisierte Nutzungsprofile. Rechtsgrundlage dafür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO. Für die Nutzungsanalyse und Werbung setzen wir die folgenden Dienste ein:

Google Analytics

Im Rahmen dieser App wird vorbehaltlich Ihrer Einwilligung Google Analytics, ein Dienst der Google LLC ("Google"), zur Analyse des Nutzungsverhaltens genutzt. Google verarbeitet dabei folgende Informationen:

  • das mobile Endgerät, von dem Sie unsere App starten,
  • Browser-Typ/ -Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • IP-Adresse,
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Die Informationen werden verwendet, um

  • die Nutzung unserer App auszuwerten,
  • Reports über die App-Aktivitäten zusammenzustellen und
  • weitere mit der App-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen.

Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (sogenanntes IP-Masking). Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Google Analytics in dem Menüpunkt "Rechtliche Hinweise/ Tracking" dieser App jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Google Firebase

Im Rahmen dieser App wird vorbehaltlich Ihrer Einwilligung A/B Testing, Analytics, Cloud Messaging, Crashlytics, Dynamic Links, In-App Messaging, Performance, Predictions und Remote Config benutzt, Analyse-Services von Google LLC ("Firebase"), welche unter anderem zur Analyse der App-Nutzung verwendet wird. Wenn Sie die App installieren, erfasst Firebase, wann und wie lange die App genutzt wird, welche Seiten der App aufgerufen werden, welche Funktionen angeklickt und welche Inhalte dargestellt werden. Damit können wir verstehen, wie Sie mit unserer App interagieren. Ferner können wir basierend auf Ihrem Nutzerverhalten die App stetig verbessern und Ihnen relevantere Angebote/Services zur Verfügung stellen. Darüber hinaus können wir parallel mehrere App Testings durchführen und datenbasiert weitere App Entwicklungen vornehmen.

Für diese Analyse greift Firebase ab dem Zeitpunkt der abgeschlossenen Registrierung auf Ihre Kundennummer, Informationen von Google Signals (bei Aktivierung der Google Werbefunktion in Ihrem Google-Konto; weitere Informationen siehe hier) kann Google bestimmte Informationen mit Ihrer Zustimmung verarbeiten) oder auf Geräteinformationen zu. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Firebase finden Sie auf der Webseite von Google Firebase.

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Google Analytics in dem Menüpunkt "Rechtliche Hinweise/ Tracking" dieser App jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

adjust

Unsere App nutzt vorbehaltlich Ihrer Einwilligung ferner den Analysedienst adjust, ein Produkt der Firma adjust GmbH. Wenn Sie unsere App installieren, speichert adjust Installations- und Ereignisdaten (z.B. Nutzung der App). Damit können wir verstehen, wie Sie mit unserer App interagieren. Ferner können wir unsere mobilen Werbekampagnen dadurch analysieren und verbessern. Für diese Analyse nutzt adjust

  • die IDFA (Identifier for Advertising = Werbeidentifikator bei iOS-Geräten) oder die Android-Werbe-ID,
  • die IP-/ MAC-Adresse,
  • den HTTP-Header sowie
  • einen Fingerprint Ihres Endgeräts (zusätzlich: Zeitpunkt des Zugriffs, Land, Sprache, lokale Einstellungen, Betriebssystem und -version sowie die App-Version),
  • Nutzer Device- und Webaktivitätinformationen,
  • App und Event Token.

Adjust gibt diese Daten zudem an unsere Dienstleister Google LLC („Google“) und Facebook, Inc („Facebook“) weiter. Falls Google und Facebook anhand dieser Daten eine Identifizierung vornehmen können, geben sie Informationen an adjust, aufgrund welcher Werbekampagne Sie in den App Store gelangt sind und auf welche Weise Sie dort agiert haben (insbesondere, ob Sie die App heruntergeladen oder dies beispielsweise abgebrochen haben und ähnliche Informationen). adjust erstellt aus diesen Informationen anonyme Statistiken, damit wir den Erfolg einzelner Werbekampagnen nachvollziehen können.

Die IDFA und die Android-Werbe-ID können Sie über Ihr Betriebssystem jederzeit zurücksetzen oder deaktivieren.

Wenn Sie kein Tracking durch adjust mehr wünschen, können sie Ihre Einwilligung jederzeit in dem Menüpunkt "Rechtliche Hinweise/ Tracking" dieser App mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Empfänger/ Kategorien von Empfängern:

Die von Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Nutzung werden in der Regel an einen Server von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 in den USA übertragen und dort gespeichert. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die von adjust erzeugten Informationen über Ihre Nutzung werden auf Server der adjust GmbH, Saarbrücker Str. 38a, 10405 Berlin, übertragen und dort gespeichert. Die von Accengage erzeugten Informationen über Ihre Nutzung werden auf Server der Accengage SAS, 31 Rue du 4 Septembre F-75002 Paris, Frankreich, übertragen und dort gespeichert. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag weisungsgebunden verarbeiten.

Speicherdauer/ Kriterien für Festlegung der Speicherdauer:

Nach der Anonymisierung Ihrer personenbezogener Daten ist ein Rückschluss auf Ihre Person nicht mehr möglich. Die statistisch aufbereiteten Daten werden in Google Analytics, in der Software von adjust und in der Software von Accengage nach 26 Monaten gelöscht. In auf Basis von Google Analytics, adjust oder Accengage erstellten Reports ist kein Personenbezug mehr vorhanden.

2. Re-Targeting/ Interessensbasierte Online-Werbung

Zwecke der Datenverarbeitung/ Rechtsgrundlagen:

Wir verwenden vorbehaltlich Ihrer Einwilligung Re-Targeting-Technologien verschiedener Anbieter. Dies ermöglicht es uns, unser Onlineangebot für Sie interessanter zu gestalten.

Unsere App verarbeitet dazu die folgenden Werbe-IDs

  • Apple IDFA (Identifier for Advertisers; Identifikationsnummer des Betriebssystems iOS für Werbezwecke) und die
  • Google GAID (Google Advertising ID; Identifikationsnummer des Betriebssystems Android für Werbezwecke).

Für das sog. Re-Targeting werden Informationen über Ihr Surfverhalten (z.B. angeschaute Artikel) zu Marketingzwecken erhoben, unter Bezugnahme auf die Werbe-ID gespeichert und anhand eines Algorithmus analysiert. Anschließend können gezielte Produktempfehlungen als für Sie personalisierte Werbebanner zu unseren Produkten auf den Webseiten und in mobilen Apps unserer Partner angezeigt werden.

In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, den Nutzer unserer mobilen App persönlich zu identifizieren. Es werden keine unmittelbar personenbezogenen Daten verarbeitet, und es werden auch keine Nutzungsprofile mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO. Über die zum Einsatz kommenden Targeting-Massnahmen wollen wir sicherstellen, dass Ihnen nur an Ihren tatsächlichen oder vermeintlichen Interessen orientierte Werbung auf Ihren Endgeräten eingeblendet wird.

Bitte beachten Sie gleichfalls, dass einige mobile Anwendungen anderer Anbieter ein technisches Feature namens „Webview“ nutzen, dass es Entwicklern erlaubt, Web-Anwendungen oder Webseiten direkt in ihrer Applikation anzuzeigen – ohne die App zu verlassen und einen Browser zu öffnen. Ein Webview kann sowohl von Ihren Browser- als auch Ihren App-Einstellungen unabhängig sein. Wir empfehlen daher, die Re-Targeting-Services in dieser spezifischen Umgebung gleichfalls zu deaktivieren, falls Sie keine Re-Targeting-Werbung empfangen wollen.

Empfänger/ Kategorien von Empfängern:

Vorbehaltlich Ihrer Einwilligung setzen wir zu Zwecken der Personalisierung von Werbeanzeigen zudem den Service von Criteo (Criteo DPO – 32 Rue Blanche – 75009 Paris – Frankreich, Email: dpo@criteo.com, Datenschutzhinweise: http://www.criteo.com/de/privacy) ein.

Speicherdauer/ Kriterien für Festlegung der Speicherdauer:

Die für Re-Targetingzwecke verarbeiteten Informationen werden für 13 Monate gespeichert und danach automatisch gelöscht bzw. anonymisiert.

Sie können Ihre Einwilligung in die Erstellung von personalisierten Nutzungsprofilen jederzeit unter dem Menüpunkt «Rechtliche Hinweise/ Tracking» dieser App mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

3. Haben Sie weitere Fragen? 

Sollten Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, dann wenden Sie sich bitte an unsere Abteilung Datenschutz.

Lidl Schweiz
Datenschutz
Dunantstrasse 15
8570 Weinfelden