Keine Browserunterstützung

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Rollschinkli mit Kartoffelsalat (Für 4 Personen)

Zutaten

  • 1 Rollschinkli
  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 halbe Peperoni (rot, gelb, grün)
  • 3 Stk Frühlingszwiebeln
  • 3 Zweige Pfefferminz
  • 1 Prise Meersalz
  • 2-3 EL Naturjoghurt
  • 2 EL saurer Halbrahm
  • 1 EL Senf
  • 1/4 Zitrone, Saft
  • 0,5 dl Bouillon
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Rollschinkli mit warmem Wasser abspülen und in genügend Wasser knapp unter dem Siedepunkt ca. 80-90 Minuten zugedeckt ziehen lassen
  • Kartoffeln gut waschen und in der Schale 20-30 Minuten garen
  • Kartoffeln ungeschält in dicke Scheiben schneiden
  • Zwiebel und Peperonihälften in dünne Streifen schneiden und mit den Kartoffeln in eine Schüssel geben
  • Frühlingszwiebeln mitsamt Grün in feine Ringe schneiden
  • Pfefferminze hacken und mit den Frühlingszwiebeln zu den Kartoffeln geben, alles vermischen und gut salzen
  • Joghurt, saurer Halbrahm, Senf, Zitronensaft, Bouillon und Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Sauce über die Kartoffeln giessen und gut mischen
  • Rollschinkli aus dem Wasser nehmen, Netz sorgfältig entfernen und Fleisch tranchieren. Zusammen mit dem Kartoffelsalat servieren