Keine Browserunterstützung

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Rinds-Ragout

Zutaten

  • 100 g Speckwürfeli
  • 400 g Rinds-Ragout
  • 4 Stk Zwiebeln, geschält und geviertelt
  • 2 Stk Knoblauchzehen gehackt
  • 1 EL Französischer Senf
  • 140 g Tomatenpüree
  • 2,5 dl Rotwein
  • 2 dl Bouillon
  • 3 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Prisen Zucker

Zubereitung

  • Speckwürfel anbraten
  • Fleischwürfel beigeben und ca. 2-3 Minuten anbraten
  • Zwiebelviertel beigeben und ebenfalls kurzmitbraten
  • Gehackter Knoblauch, Senf und Tomatenpüree beigeben und kurz andünsten
  • Mit Rotwein & Bouillon ablöschen
  • Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 90 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken