Keine Browserunterstützung

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Pangasiusfilet mit karamellisierten Speckwürfeln

Zutaten

  • ca. 360 g Pangasiusfilet
  • 1 Zitrone, etwas Saft & Scheiben
  • 3 Zweige Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • Speckwürfeli
  • 1–2 EL Zucker
  • grobes Meersalz

Zubereitung

  • Pangasiusfilet kalt abspülen, trocken tupfen und jedes Filet auf ein grosses Stück Alufolie geben
  • Fischfilets mit 2-3 dünnen Zitronenscheiben und etwas Petersilie belegen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Etwas Olivenöl darüber träufeln
  • Alufolie gut schliessen und im vorgeheizten Ofen (150°C) ca. 10-15 Minuten garen
  • Die Speckwürfel in der heissen Bratpfanne kross anbraten. Zucker beigeben und karamellisieren lassen. Etwas grobes Meersalz darüber streuen
  • Fisch auf Tellern anrichten und mit karamellisierten Speckwürfeln, etwas gehackter Petersilie und einem Zitronenschnitz anrichten. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken