Keine Browserunterstützung

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Nussschinkli mit Zwetschgensenf (Für 4-6 Portionen)

Zutaten

  • 1 Maestade Quick Nussschinkli
  • 200 g Zwetschgen, entsteint
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Zucker

Zubereitung

  • Nussschinkli in der Verpackung im heissen, nicht kochenden Wasser eine Stunde gar ziehen lassen
  • Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen
  • Zitrone auspressen und zusammen mit den Zwetschgen und dem Zucker in eine Pfanne geben und ca. 10 Minuten weich köcheln
  • Zwetschgen pürieren und abkühlen lassen
  • Püree Mit dem Senf verrühren
  • Schinkli in Scheiben schneiden und mit dem Senf servieren

Tipp

  • Schinkli mit Rosmarin-Bratkartoffeln servieren