Keine Browserunterstützung

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Lachsfilet mit Avocado-Nektarinen-Salsa und Granatapfel-Reis (Für 2 Portionen)

Zutaten Spiesse

  • 1 Tasse Trockenreis
  • 1 Schalotte
  • 1 Avocado
  • 1 Limette, Abrieb & Saft
  • 1 Nektarine
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Trawlic Lachsfilet mit Haut, ca. 330 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 Stück Butter
  • 1 Granatapfel

Zubereitung Lachs

  • Reis gemäss Packungsanweisung zubereiten
  • Schalotte schälen und fein würfeln
  • Avocado halbieren und Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und klein würfeln
  • Mit etwas Limettensaft beträufeln
  • Nektarine entkernen, Fruchtfleisch klein würfeln
  • Schalotten-, Avocado- und Nektarinenwürfel sorgfältig mischen und mit Salz und Pfeffer und evtl. noch etwas Limettensaft abschmecken
  • Petersilie fein hacken und zur Salsa geben
  • Lachsfilet kalt abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer, Limettenabrieb und wenig Limettensaft würzen
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Fisch bei mittlerer Hitze auf der Hautseite für ca. 5 Minuten braten. Nach der Hälfte der Bratzeit ein Stück Butter beigeben und den Fisch immer wieder mit der Bratflüssigkeit übergiessen
  • Granatapfel halbieren und Kerne herauslösen
  • Reis abgiessen und mit Granatapfelkernen vermengen