Keine Browserunterstützung

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Empanada de chorizo, queso de cabra y oliva (Für ca. 12 Stück)

Zutaten Teig

  • 300 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Weisswein 
  • etwas Wasser

Zutaten Füllung

  • 2 Stück Knoblauchzehen eingelegt
  • 80 g Chorizo
  • 15 schwarze Oliven ohne Stein
  • 100 g Burgos Frischk.se
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 Stängel Basilikum, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Eigelb

Zubereitung

  • Mehl in eine Schüssel geben und mit Salz vermischen. Eine Mulde in das Mehl drücken und Flüssigkeiten dazu giessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten und mind. 1 Stunde zugedeckt kaltstellen.
  • Knoblauchzehen klein hacken.
  • Chorizo und Oliven klein würfeln und zusammen mit dem Knoblauch in heissem Olivenöl kurz andünsten.
  • Pfanne vom Herd ziehen und fein geschnittenes Basilikum beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Teig dünn ausrollen und mit einem runden Ausstecher (12 cm Durchmesser) Kreise ausstechen.
  • Füllung auf die Teigkreise verteilen, Rand mit Eigelb einpinseln, zusammenfalten.
  • Ränder mit einer Gabel leicht festdrücken und die Oberfläche mit Eigelb anstreichen.
  • Empanadas im vorgeheizten Ofen (190°C) ca. 12 – 14 Minuten backen, bis sie eine goldbraune Farbe angenommen haben.